Über Uns

Unser Verein beschäftigt sich seit über 60 Jahren mit der Haltung und Zucht von Reptilien, Amphibien, Insekten, Spinnen und anderen Terrarientieren.Wir haben uns das Ziel gesetzt, durch möglichst optimale Haltungsbedingungen unsere Pfleglinge zu vermehren, um so mit zur Erhaltung der in Menschenhand lebenden Tiere beizutragen. Dies soll zugleich unser Beitrag zum Naturschutz sein mitzuhelfen, die Wildfangimporte einzuschränken.

 

Wir wollen darüber aufklären, dass Schlangen und andere Reptilien nicht so gefährlich sind, wie immer angenommen wird und dass sie wichtige Funktionen im Gefüge der Natur haben.Die Terraristik ist ebenso wie die Aquaristik ein interessantes Hobby, bei dem man einen Überblick über die Lebensgewohnheiten der Tiere gewinnt.

 

Wir organisieren Fahrten zu interessanten Exkursionszielen und veranstalten von Zeit zu Zeit Ausstellungen. Unsere Fachgruppenabende gestalten wir mit Lichtbildervorträgen oder Videovorführungen. Dabei kommt nicht nur die Terraristik zur Sprache, sondern auch interessante Reiseberichte und andere naturwissenschaftliche Themen. Des weiteren besteht immer die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch und zum Erfahrungsaustausch.

 

Terrarianern und solchen, die es werden wollen, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Zusammenkünfte finden jeden 3. Donnerstag im Monat  in der Gaststätte

 

"Zum Rosengarten“

An der Märchenwiese 67a

04277 Leipzig

 

statt. 

 

Der Beginn der Vorträge ist immer 19:00 Uhr.